Alpiner Premiumwanderweg im Hochgebirge

SalzAlpenTour Chiemsee-Alpenland

SalzAlpenTouren

Markierung SalzAlpenTour Chiemsee-Alpenland
Streckenlänge: 49 km
Land / Bundesland: Bayern
Region: Chiemgauer Alpen
Ort(e): Samerberg, Nußdorf, Aschau
Erlebnispunktzahl: 54 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 17%
Wegbelag: 25% Naturweg
60% Leicht befestigt
15% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2016
Wandersiegel gültig bis: Mai 2019

Kurzcharakteristik:

SalzAlpenTour Chiemsee-Alpenland

Die SalzAlpenTour Chiemsee-Alpenland richtet sich als alpiner Premiumwanderweg insbesondere auch an alpin unerfahrene Gelegenheitswanderer. Dennoch handelt es sich auf den höher gelegenen Etappen um die Hochries um einen Wanderweg im Hochgebirge (kein Spazierweg!) der zur Vermeidung von Gefahrensituationen eine mittlere Kondition, situationsangepasste Ausrüstung und etwas Planung im Vorfeld (tagesaktueller lokaler Wetterbericht, Verpflegung, ggf. Betriebszeiten von Bergbahnen) erforderlich macht.


SalzAlpenTour Chiemsee-Alpenland

Entlang der SalzAlpenTour Chiemsee-Alpenland gibt es:

  • steile Passagen
  • längere Auf- bzw. Abstiege
  • Passagen die Trittsicherheit erfordern
  • Passagen die ein Mindestmaß an Schwindelfreiheit erfordern
  • generell muss in den Bergen immer mit raschen, unerwarteten Wetterumschwüngen gerechnet werden (Temperatur, Nebel, Niederschlag, Gewitter, Wind)

Mehr folgt in Kürze. Siehe auch bei Informationen des Wegbetreibers.


Informationen des Wegbetreibers:

SalzAlpenTour Chiemsee-Alpenland

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber

Startpunkt(e):

Im Tal gibt es etliche Einstiegsmöglichkeiten in die Tour, u. a.:

  • Talstation Hochriesbahn in Samerberg-Grainbach
  • Samerberg-Törwang
  • Nußdorf a. Inn, Parkplatz Steinbach
  • Bergstation Hochriesbahn
  • Aschau i. Chiemgau

SalzAlpenTour Chiemsee-Alpenland

Anreise mit ÖPNV:

Von Rosenheim aus mit der Buslinie 9493 direkt bis zur Talstation der Hochriesbahn/Samerstraße

Anreise mit Pkw:

Parkplatz an der Talstation Hochriesbahn (kostenpflichtig)


Gastronomie direkt am Weg:

SalzAlpenTour Chiemsee-Alpenland

siehe bei Informationen des Wegbetreibers


Ansprechpartner:

SalzAlpenTour Chiemsee-Alpenland
Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Ko. KG
Felden 10
D-83223 Bernau
Tel.: +49 8051-96555-0
Fax: +49 8051-96555-30
info@chiemsee-alpenland.de

Ihre Meinung interessiert uns!
Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:

zurück zur Übersicht



Datum: 20.11.2017
Online: http://www.wanderinstitut.de/premiumwege/bayern/salzalpentour-chiemsee-alpenland/
© 2017 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.

Logo Deutsches Wanderinstitut
= Spazierwege = Streckenwege = Rundwege = Alpine Wege = Winterwege Fenster schließen