Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Hauensteiner Schusterpfad

Hauensteiner Schusterpfad
Streckenlänge: 15.3 km
Land / Bundesland: Rheinland-Pfalz
Region: Pfälzer Wald
Ort(e): Hauenstein
Erlebnispunktzahl: 67 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 46%
Wegbelag: 72% Naturweg
24% Leicht befestigt
4% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2008, 2011, 2012, 2015
Wandersiegel gültig bis: Dezember 2018

Kurzcharakteristik:

Hauensteiner Schusterpfad

Auf schmalen Wegen und Pfaden führt die Tour vorbei an bizarren Felsformationen des Buntsandsteins zu malerischen Aussichtspunkten mit Blick über die zahllosen bewaldeten Kuppen des Pfälzer Walds.


Informationen des Wegbetreibers:

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber

Startpunkt(e):

  • Portal am Felsdurchbruch (Penny Markt)

Anreise mit ÖPNV:

Bahnhaltepunkt "Hauenstein-Mitte" direkt am Weg

Anreise mit Pkw:

Gekennzeichnete Parkplätze für Wanderer am Penny-Markt

Parkplätze an Wasgauhalle in der Speyerstraße

Gastronomie direkt am Weg:

Wanderheim „Dicke Eiche“
Tel.: 06392-4 09 00 98
Geöffnet: Sa, So 10.00 – 18.00 Uhr (Mai – Oktober auch Mittwoch)
www.pfaelzerwaldverein-hauenstein.de

Zahlreiche weitere gastronomische Angebote in Hauenstein


Karte:

Download GPS-Track / Höhenprofil:

GPX-Datei

Ansprechpartner:

Tourist-Info-Zentrum Pfälzer Wald/Urlaubsregion Hauenstein
Schuhmeile 1
76846 Hauenstein
Tel.: 06392-92 333 80
Fax: 06392-92 333 819
tourismus@hauenstein.rlp.de

Literatur zum Weg:


Ihre Meinung interessiert uns!
Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:

zurück zur Übersicht



Datum: 24.01.2017
Online: http://www.wanderinstitut.de/premiumwege/rheinland-pfalz/hauensteiner-schusterpfad/
© 2017 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.

Logo Deutsches Wanderinstitut
= Spazierwege = Streckenwege = Rundwege = Alpine Wege = Winterwege Fenster schließen