Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Hutewaldweg

Markierung Hutewaldweg
Streckenlänge: 11 km
Land / Bundesland: Hessen
Region: Knüll
Ort(e): Rengshausen
Erlebnispunktzahl: 44 Punkte
Zertifizierung: 2008, 2011, 2014
Wandersiegel gültig bis: November 2017

Kurzcharakteristik:

Hutewaldweg

Wo einst arme Waldbauern ihr Vieh hüteten, säumen heute bizarre Baumriesen den Weg und sorgen in Verbindung mit dem hohen Anteil an Erd- und Graswegen und umgeben von natürlicher Stille für ein einzigartig intensives Walderlebnis.


Informationen des Wegbetreibers:

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber

Startpunkt(e):

  • Freilichtanlage Rengshausen

Anreise mit ÖPNV:

-

Anreise mit Pkw:

Parkplatz an der Freilichtanlage Rengshausen, Zufahrt im Ort ausgeschildert

Gastronomie direkt am Weg:

nein, aber mehrere Einkehrmöglichkeiten in Rengshausen

Karte:

Download GPS-Track / Höhenprofil:

GPX-Datei Karte und Weginformationen

Ansprechpartner:

Knüll-Touristik e. V.
Hauptstr. 34
34593 Knüllwald-Remsfeld
Tel.: 05681-93 08 08
Fax: 05681-93 08 07
info@knuelltouristik.de

Ihre Meinung interessiert uns!
Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:

zurück zur Übersicht



Datum: 24.11.2017
Online: http://www.wanderinstitut.de/premiumwege/hessen/hutewaldweg/
© 2017 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.

Logo Deutsches Wanderinstitut
= Spazierwege = Streckenwege = Rundwege = Alpine Wege = Winterwege Fenster schließen