Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Schmuggler-Pfad

Markierung Schmuggler-Pfad
Streckenlänge: 12.8 km
Land / Bundesland: Saarland
Region: St. Wendeler Land
Ort(e): Hofeld
Erlebnispunktzahl: 53 Punkte
Zertifizierung: 2014
Wandersiegel gültig bis: September 2017

Kurzcharakteristik:

Schmuggler-Pfad

Abwechslungsreiche Streckenführung - zur natürlichen Ausstattung zählen eindrucksvolle Aussichten, offene Flurpassagen mit Streuobstwiesen und erlebnisreiche Waldbilder. Treffsicher an genau den richtigen Stellen platziert, laden Bänke bzw. Rastplätze zum Verweilen ein. Passend zum Namen der Tour liegt der Anteil schmaler Wege und Pfade bei 44% und es gibt einige historische Grenzsteine aus der älteren und jüngeren Geschichte dieser Landschaft zu entdecken.


Informationen des Wegbetreibers:

Schmuggler-Pfad

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber

Startpunkt(e):

  • Schützenhaus in Hofeld, Furschweilerstraße

Anreise mit ÖPNV:

Bahn: Bahnhof in Hofeld (350m entfernt)

Anreise mit Pkw:

Parkmöglichkeit am Schützenhaus in Hofeld (Furschweilerstraße)

Gastronomie direkt am Weg:

-

Karte:

Download GPS-Track / Höhenprofil:

GPX-Datei Karte und Weginformationen

Ansprechpartner:

Tourist-Information Sankt Wendeler Land
Am Seehafen
D-66625 Nohfelden Bosen
Tel. 06852-9010-0
Fax: 06852-9010-20
E-Mail: info@bostalsee.de

Ihre Meinung interessiert uns!
Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:

zurück zur Übersicht



Datum: 20.11.2017
Online: http://www.wanderinstitut.de/premiumwege/saarland/schmuggler-pfad/
© 2017 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.

Logo Deutsches Wanderinstitut
= Spazierwege = Streckenwege = Rundwege = Alpine Wege = Winterwege Fenster schließen