Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Bergschluchtenpfad Ehrenburg

Traumpfade Rhein-Mosel-Eifel-Land

Markierung Bergschluchtenpfad Ehrenburg
Streckenlänge: 18.6 km
Land / Bundesland: Rheinland-Pfalz
Region: Mosel
Ort(e): Brodenbach
Erlebnispunktzahl: 58 Punkte
Zertifizierung: 2009, 2012, 2015
Wandersiegel gültig bis: Oktober 2018
Premium-Wanderregion/
Premium-Wanderort:
Traumpfadeland
Rhein-Mosel-Eifel

Kurzcharakteristik:

Bergschluchtenpfad Ehrenburg

Der Weg führt zu Beginn und zum Ende durch das Moseltal und seine Ränder. Schöne Aussichten sowie die schönen Gewässerabschnitte und kleine Bachtälchen gehören ebenso zur natürlichen Ausstattung wie etliche Felsformationen. Der Abschnitt hinter dem Schafberg bietet grandiose Fernsichten, Donnerloch und Ehrenburg sind attraktive Sehenswürdigkeiten. An den richtigen Stellen und in regelmäßiger Verteilung über die Wegstrecke stehen Bänke.


Informationen des Wegbetreibers:

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber

Startpunkt(e):

  • Brodenbach, Polizeiwache Niederbach1

Anreise mit ÖPNV:

Bus: RMV Linie 301 von Koblenz nach Brodenbach; www.rmv-bus.de

Anreise mit Pkw:

B49 entlang der Mosel, Parkplatz direkt an der Mosel

Gastronomie direkt am Weg:

-


Karte:

Download GPS-Track / Höhenprofil:

GPX-Datei Karte und Weginformationen

Ansprechpartner:

Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
Bahnhofstr. 9
56068 Koblenz
Telefon: +49 0261 – 108-419
info@traumpfade.info
www.traumpfade.info

Literatur zum Weg:



Mitglied der


PremiumWanderWelten

Ihre Meinung interessiert uns!
Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:

zurück zur Übersicht



Datum: 26.09.2017
Online: http://www.wanderinstitut.de/premiumwege/rheinland-pfalz/bergschluchtenpfad-ehrenburg/
© 2017 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.

Logo Deutsches Wanderinstitut
= Spazierwege = Streckenwege = Rundwege = Alpine Wege = Winterwege Fenster schließen