Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Vinxtbachtal

Markierung Vinxtbachtal
Streckenlänge: 16 km
Land / Bundesland: Rheinland-Pfalz
Region: Eifel
Ort(e): Niederdürenbach, Oberdürenbach, Schalkenbach, Königsfeld
Erlebnispunktzahl: 56 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 5%
Wegbelag: 44% Naturweg
47% Leicht befestigt
9% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2015
Wandersiegel gültig bis: Juni 2018

Kurzcharakteristik:

Vinxtbachtal

Start und Ziel dieses Weges liegt am herrlichen Rodder Maar. Man wandert wechselnd durch Felder, Wiesen und Wälder sowie an Waldrändern mit schönen weiten Aussichten entlang. Der Aussichtsturm Weiselstein, umgeben von einer wunderbaren Heidelandschaft, bietet einen weiten Überblick.


Informationen des Wegbetreibers:

Vinxtbachtal

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber

Startpunkt(e):

  • Parkplatz Rodder Maar, Niederdürenbach

Vinxtbachtal

Anreise mit ÖPNV:

-

Anreise mit Pkw:

Parkplatz Rodder Maar, Niederdürenbach
(Navi: 56651 Brohltal-Niederdürenbach, Rodder Weg; zum Golfplatz, 200m danach liegt der Parkplatz)


Gastronomie direkt am Weg:

Vinxtbachtal

-


Karte:

Download GPS-Track / Höhenprofil:

GPX-Datei Karte und Weginformationen

Ansprechpartner:

Vinxtbachtal
Tourist-Information Brohltal
Kapellenstraße 12
56651 Niederzissen
Telefon: 02636 19 433
info@eifelleiter.de

Ihre Meinung interessiert uns!
Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:

zurück zur Übersicht



Datum: 23.11.2017
Online: http://www.wanderinstitut.de/premiumwege/rheinland-pfalz/vinxtbachtal/
© 2017 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.

Logo Deutsches Wanderinstitut
= Spazierwege = Streckenwege = Rundwege = Alpine Wege = Winterwege Fenster schließen