Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Rötelsteinpfad

Markierung Rötelsteinpfad
Streckenlänge: 14.5 km
Land / Bundesland: Saarland
Region: St. Wendeler Land
Ort(e): Oberthal-Güdesweiler
Erlebnispunktzahl: 62 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 62%
Wegbelag: 72% Naturweg
22% Leicht befestigt
6% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2008, 2011, 2014, 2017
Wandersiegel gültig bis: Mai 2020

Kurzcharakteristik:

Rötelsteinpfad

Hier ist der Name wirklich ernst zu nehmen: der größte Teil des Weges wird über schmale Pfade geführt. Sehr abwechslungsreiche Wälder wechseln sich mit attraktiven Wiesentälchen ab. Immer wieder werden naturnahe Gewässer erlebbar und Aussichten mit weiten Blicken sind ebenfalls vorhanden. Kulturhistorisches wird de Wandere an einem alten Ringwall und durch kleine Informationen zur traditionellen Rötelgewinnung mit ansprechenden Informationen nahe gebracht. Ein Weg mit einer gelungenen Dramaturgie.


Rötelsteinpfad

Informationen des Wegbetreibers:

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber

Startpunkt(e):

  • Güdesweiler, Kirche

Anreise mit ÖPNV:

-

Anreise mit Pkw:

-

Gastronomie direkt am Weg:

-


Karte:

Download GPS-Track / Höhenprofil:

GPX-Datei Karte und Weginformationen

Ansprechpartner:

Tourist-Information Sankt Wendeler Land
Am Seehafen
D-66625 Nohfelden Bosen
Tel. 06852-9010-0
Fax: 06852-9010-20
E-Mail: info@bostalsee.de
Gemeinde Oberthal
Telefon 06854/9017-0
www.oberthal.de

Literatur zum Weg:


Ihre Meinung interessiert uns!
Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:

zurück zur Übersicht



Datum: 20.11.2017
Online: http://www.wanderinstitut.de/premiumwege/saarland/roetelsteinpfad/
© 2017 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.

Logo Deutsches Wanderinstitut
= Spazierwege = Streckenwege = Rundwege = Alpine Wege = Winterwege Fenster schließen