Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Extratour Haubergstour

Extratour Haubergstour Markierung
Streckenlänge: 20 km
Land / Bundesland: Hessen
Region: Lahn-Dill-Bergland
Ort(e): Weidelbach
Erlebnispunktzahl: 68 Punkte
Zertifizierung: 2009, 2012, 2015
Wandersiegel gültig bis: Juli 2018

Kurzcharakteristik:

Extratour Haubergstour

Der Weg hat ein lebendiges Relief und ist abwechslungsreich durch Wälder, Haubergbereiche und die Feldflur gelegt. Das Erscheinungsbild des Waldes ist bestimmt durch die Haubergswirtschaft. Man erlebt die für das Gebiet typische, jahrhundertealte Form der genossenschaftlichen Niederwaldbewirtschaftung. Sie diente der Gewinnung von Gerblohe sowie von Holzkohle für die Eisenerzverhüttung. Bachtaler und offene Höhen schaffen schöne Abwechslung und Höhepunkte.


Informationen des Wegbetreibers:

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber

Startpunkt(e):

  • Dorfgemeinschaftshaus Weidelbach

Anreise mit ÖPNV:

Rhein-Main-Verkehrsverbund
Haltestellen: Weidelbach Weidelbacher Straße, Wissenbach Ortsmitte, Ewersbach Bahnhof

Anreise mit Pkw:

Parkplatz Dorfgemeinschaftshaus Weidelbach

Gastronomie direkt am Weg:

-

Ansprechpartner:

Naturpark Lahn-Dill-Bergland
Geschäftsstelle/Tourismusbüro
Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach
Tel.: 02776 / 801-15
info@lahn-dill-bergland.de

Literatur zum Weg:


Ihre Meinung interessiert uns!
Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:

zurück zur Übersicht



Datum: 24.09.2017
Online: http://www.wanderinstitut.de/premiumwege/hessen/extratour-haubergsroute/
© 2017 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.

Logo Deutsches Wanderinstitut
= Spazierwege = Streckenwege = Rundwege = Alpine Wege = Winterwege Fenster schließen