Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Spessartbogen

Markierung Spessartbogen
Streckenlänge: 89.5 km
Land / Bundesland: Hessen
Region: Spessart
Ort(e): Langenselbold, Bad Orb, Schlüchtern
Erlebnispunktzahl: 48 Punkte
Zertifizierung: 2012, 2015
Wandersiegel gültig bis: Mai 2018

Kurzcharakteristik:

Spessartbogen

Für den Spessartbogen sollte man sich vier bis fünf Tage Zeit nehmen. Hier kann man das herrliche Waldgebiet mit den berühmten knorrigen Eichenriesen erleben. Immer wieder öffnet sich der Wald und die Blicke schweifen über grüne Spessarttäler und weit bis zum Vogelsberg. Wiesenwege führen durch abgeschiedene grüne Täler, und führen immer wieder an Fließgewässern und Teichen vorbei. Hier findet man regelmäßig die Spuren des Bibers und entdeckt auch einige seiner Burgen.


Informationen des Wegbetreibers:

Spessartbogen

Detaillierte Informationen wie Kartenskizzen und Wegbeschreibungen finden Sie beim Wegbetreiber

Startpunkt(e):

  • Schlüchtern
  • Bad Orb
  • Freigericht-Horbach
  • Langenselbold

Spessartbogen

Anreise mit ÖPNV:

Bahnstrecke Frankfurt-Fulda, Haltestellen: Langenselbold, Wächtersbach, Bad Soden-Salmünster oder Schlüchtern. Von dort sind jeweils Zubringerweg zum Spessartbogen markiert. Fahrplanauskünfte:
Deutsche Bahn: www.bahn.de
Rhein-Main-Verkehrsverbund: rmv.de


Anreise mit Pkw:

Parkplätze sind an vielen Stellen vorhanden


Spessartbogen

Gastronomie direkt am Weg:

Informationen erhalten Sie über die Internet-Seite des Betreibers www.spessartbogen.de


Karte:

Download GPS-Track / Höhenprofil:

GPX-Datei

Ansprechpartner:

Naturpark Hessischer Spessart
Georg-Hartmann-Straße 5-7
63637 Jossgrund-Burgjoß
Tel.: 06059 - 906690
info@spessartbogen.de
www.spessartbogen.de

Ihre Meinung interessiert uns!
Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:

zurück zur Übersicht



Datum: 29.06.2016
Online: http://www.wanderinstitut.de/premiumwege/hessen/spessartbogen/
© 2016 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.

Logo Deutsches Wanderinstitut
= Spazierwege = Streckenwege = Rundwege = Alpine Wege = Winterwege Fenster schließen