Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Wällertour Augst

Wäller Touren

Markierung Wällertour Augst
Streckenlänge: 13.7 km
Land / Bundesland: Rheinland-Pfalz
Region: Westerwald
Ort(e): Neuhäusel, Kadenbach, Arzbach
Erlebnispunktzahl: 52 Punkte
Zertifizierung: 2012, 2015
Wandersiegel gültig bis: Oktober 2018

Kurzcharakteristik:

Wällertour Augst

Die Tour mit ausgewogener Dramaturgie führt in Sichtweite des Limes auf angenehmen Wegen abwechslungsreich durch Wald und Flur, vorbei an Streuobstwiesen und Pferdekoppeln, einer im Wald verborgenen Burgruine, Bächläufen im Tal und schönen Ausblicken von den Höhen.


Informationen des Wegbetreibers:

Wällertour Augst

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber

Startpunkt(e):

  • Wanderparkplatz Neuhäusel (an der B 49, Ausfahrt Neuhäusel-Ost) in 56335 Neuhäusel

Wällertour Augst

Anreise mit ÖPNV:

Bushaltestelle "Neuhäusel Hauptstraße" (Bus RMV Linie 460 ab Montabaur ICE Banhhof und aus Richtung Koblenz Hbf im stündlichen Takt) von dort über markierten Zuweg zum Startpunkt der Tour.

Anreise mit Pkw:

Wanderparkplatz Neuhäusel (an der B 49, Ausfahrt Neuhäusel-Ost) in 56335 Neuhäusel

Gastronomie direkt am Weg:

Landhotel & Restaurant "Altes Bierhaus"
Am Bierhaus 10
56337 Arzbach
Tel.: 02603-93920
Montag bis Freitag: ab 16.00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag: ab 11.00 Uhr
www.altes-bierhaus.de

Karte:

Download GPS-Track / Höhenprofil:

GPX-Datei Karte und Weginformationen

Ansprechpartner:

Tourist-Information Verbandsgemeinde Montabaur
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Tel.: 02602 /126-777
tourismus@montabaur.de

Ihre Meinung interessiert uns!
Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:

zurück zur Übersicht



Datum: 23.11.2017
Online: http://www.wanderinstitut.de/premiumwege/rheinland-pfalz/augst/
© 2017 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.

Logo Deutsches Wanderinstitut
= Spazierwege = Streckenwege = Rundwege = Alpine Wege = Winterwege Fenster schließen