Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Extratour Kuckucksweg

Markierung Extratour Kuckucksweg
Streckenlänge: 11.5 km
Land / Bundesland: Hessen
Region: Lahn-Dill-Bergland
Ort(e): Eibach
Erlebnispunktzahl: 67 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 12%
Wegbelag: 45% Naturweg
47% Leicht befestigt
7% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2010, 2013, 2016
Wandersiegel gültig bis: April 2019

Kurzcharakteristik:

Extratour Kuckucksweg

Immer wieder neue Ausblicke in das Lahn-Dill-Bergland prägen diesen Weg. Der häufige Wechsel zwischen schönen Wäldern und kleinräumiger Feldflur sowie lieblicher Wiesentälchen machen das Wandererlebnis ausgesprochen abwechslungsreich. Immer wieder stehen sehr markante alte Bäume am Wegesrand und etliche idyllische Plätzchen laden zum Rasten ein. Am Ende des Weges kommt man an einem kleinen Gradierwerk vorbei.


Informationen des Wegbetreibers:

Extratour Kuckucksweg

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber

Startpunkt(e):

  • Gasthof Kanzelstein in Eibach

Anreise mit ÖPNV:

Rhein-Main-Verkehrsverbund
Haltestellen: Eibach im Born, Oberscheld Ölsberg

Anreise mit Pkw:

35689 Dillenburg-Eibach, Fasanenweg 2

Gastronomie direkt am Weg:

Gasthof Kanzelstein
Fasanenweg 2
35689 Dillenburg-Eibach
Tel. 02771 / 5836
www.gasthof-kanzelstein.de

Ansprechpartner:

Naturpark Lahn-Dill-Bergland
Geschäftsstelle/Tourismusbüro
Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach
Tel.: 02776 / 801-15
info@lahn-dill-bergland.de
www.lahn-dill-bergland.de

Ihre Meinung interessiert uns!
Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:

zurück zur Übersicht



Datum: 14.12.2017
Online: http://www.wanderinstitut.de/premiumwege/hessen/extratour-kuckucksweg/
© 2017 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.

Logo Deutsches Wanderinstitut
= Spazierwege = Streckenwege = Rundwege = Alpine Wege = Winterwege Fenster schließen