Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Sauschwänzle-Weg

Schwarzwald Genießerpfade

Markierung Sauschwänzle-Weg
Streckenlänge: 12.4 km
Land / Bundesland: Baden Württemberg
Region: Schwarzwald
Ort(e): Blumberg, Grimmelshofen
Erlebnispunktzahl: 61 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 40%
Wegbelag: 54% Naturweg
33% Leicht befestigt
13% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2015
Wandersiegel gültig bis: Oktober 2018

Wichtiger Hinweis:

Sauschwänzle-Weg

Den "Urwaldabschnitt" in den Wutachflühen passiert man auf teils etwas ausgesetzten schmalen Pfaden. Wer nicht so trittsicher und schwindelfrei ist, kann auch den unteren Flühenweg nutzen, der mit der Beschilderung "Alternative Sauschwänzle-Weg" ausgeschildert ist. Dieser Weg führt ebenfalls erlebnisreich entlang der Wutach bis zur Wutachbrücke. Hier treffen die beiden Wege wieder zusammen.


Kurzcharakteristik:

In ihrem westIichen Abschnitt führt die Wanderung im Steilhang der Wutachflühen durch malerischen Wald mit bemoosten Steinen und knorrigen Wurzeln, vorbei an imposanten Felsen und einem Waserfall. Im östlichen Abschnitt bieten sich aus einer offenen Landschaft immer wieder eindrucksvolle Fernsichten. Ein besonderes Schmankerl für Eisenbahn-Romantiker ist die Sauschwänzlebahn, deren bauliche Anlagen und mit etwas Glück auch dampfenden Züge von der Strecke aus bestaunt werden können. Die Museumsbahn windet sich in zahllosen Schlaufen, Tunnels und über eindrucksvolle Brücken durch die Landschaft.


Informationen des Wegbetreibers:

Sauschwänzle-Weg

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber

Startpunkt(e):

  • Bahnhof "Blumberg-Zollhaus"
    Grimmelshofen, Ecke B 314/Martinstraße

Tipp: Für alle die die Tour komplett zu Fuß erwandern möchten empfiehlt es sich zur Vermeidung längerer Wartezeiten in Grimmelshofen, die Tour mit der Busfahrt von Blumberg-Zollhaus nach Grimmelshofen zu beginnen und dann entspannt ohne den Zeitdruck von Busabfahrtzeiten zurückzuwandern.

Die Wanderung lässt sich aber auch sehr gut mit einer Fahrt in der Sauschwänzlebahn kombinieren. Direkt an der Wanderstrecke gelegene Ein-/Austiegsmöglichkeiten gibt es am Bahnhof Blumberg-Zollhaus und am Haltepunkt Lausheim-Blumegg (bitte Fahrplan beachten, Bahn fährt nicht täglich, www.sauschwänzlebahn.de). Alternativ kann die Wanderung bis nach Grimmelshofen fortgesetzt werden. Ab der Bushaltestelle "Grimmelshofen Ort" fährt der Bus mit der Nr. 7338 ebenfalls zurück zum Ausgangspunkt (auch hier bitte den Fahrplan beachten).


Sauschwänzle-Weg

Anreise mit ÖPNV:

Bushaltestelle "Grimmelshofen Ort" (unregelmäßig bedient)
Bahnhof "Blumberg-Zollhaus"

Anreise mit Pkw:

Parkplatz am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus


Gastronomie direkt am Weg:

Sauschwänzle-Weg
Gasthaus Wutachschlucht
Am Haltepunkt Lausheim-Blumegg (Im Weiler 1, 79780 Stühlingen)
Tel.: 07744-379
Café Jim Knöpfle
Schaffhauser Str. 27
78176 Blumberg
Tel.: 07702-47 96 161

Karte:

Download GPS-Track / Höhenprofil:

GPX-Datei Karte und Weginformationen

Ansprechpartner:

Sauschwänzle-Weg
Touristinformation Blumberg
Hauptstr. 52
78176 Blumberg
Tel.: 07702-51 200
Fax: 07702-51 222
touristinfo@stadt-blumberg.de

Ihre Meinung interessiert uns!
Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:

zurück zur Übersicht



Datum: 26.09.2017
Online: http://www.wanderinstitut.de/premiumwege/baden-wuerttemberg/sauschwaenzle-weg/
© 2017 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.

Logo Deutsches Wanderinstitut
= Spazierwege = Streckenwege = Rundwege = Alpine Wege = Winterwege Fenster schließen