Schanzerkopf-Tour
Strecke 14.9 km
Land / Bundesland Rheinland-Pfalz
Region Hunsrück
Ort(e) Argenthal, Ellern
Erlebnispunktzahl: 60 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 44%
Wegbelag: 64% Naturweg
31% Leicht befestigt
5% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2017, 2020, 2023
Wandersiegel gültig bis: September 2026
Premium-Wanderregion (-ort): Saar-Hunsrück


Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Markierung Schanzerkopf-Tour

Schanzerkopf-Tour

Traumschleifen Saar-Hunsrück

Die Wanderung führt überwiegend durch schattige, attraktive Wälder zum Aussichtspunkt am Schanzerkopf. Für Abwechslung sorgen Passagen in offener Wiesenflur, entlang eines aktiven Steinbruchs und von Waldsäumen. Im Wald verborgene Teiche, imposante Mammutbäume und munter plätschernde Bächlein runden das Erlebnisspektrum ab. Zum Abschluss der Tour kann man sich in der Gastronomie mit einem kühlen Getränk und/oder im Naturschwimmbad Waldsee erfrischen.

Informationen zum Weg

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber.

Bildergalerie

Schanzerkopf-Tour
Schanzerkopf-Tour
Schanzerkopf-Tour
Schanzerkopf-Tour
Schanzerkopf-Tour

Schutzgebiete und Natur am Weg

Schutzgebiete:

  • Naturschutzgebiet

Der Weg läuft durch das NSG „Kloppwiesen“.

An diesem Weg können einige besondere Lebensräume beobachtet werden:

Hainsimsen-Buchenwald (Luzulo-Fagetum)
Die Rotbuche (Fagus silvatica) ist die dominierende Baumart im Hainsimsen-Buchenwald, aber auch Eichen und in höheren Lagen Berg-Ahorne können vereinzelt angetroffen werden. Namensgebend und typisch für diesen Lebensraum ist in der Krautschicht die Weiße Hainsimse (Luzula luzuloides), ...

Mehr erfahren

Mittelgebirgsbäche
Den typischen Mittelgebirgsbach gibt es eigentlich nicht, denn die Zusammensetzung des Untergrundes (grobes oder feines Substrat), die Wasserchemie (saures oder basisches Gestein) und das Abflussverhalten (konstant oder wechselhaft) bestimmen entscheidend, welche Artengemeinschaften sich i ...

Mehr erfahren

Route und Höhenprofil

Startpunkt(e)

49.95871 N, 7.59428 E

Anreise mit ÖPNV

Keine direkte ÖPNV-Anbindung

Anreise mit Pkw

Wanderparkplatz am Waldsee Argenthal
55496 Argenthal, Waldsee
Koordinaten Grad Dezimal: 49.95871 N, 7.59428 E
UTM-Koordinaten: 32U 399171 5534987

Wanderparkplatz Schanzerkopf (an der L 242)
Koordinaten Grad Dezimal: 49.95605 N, 7.63121 E

Gastronomie am Weg

Gasthaus am Waldsee
Haus am Waldsee 1
55496 Argenthal
Tel.: 06761-967575
gasthaus-cafe-waldsee.business.site/
Premium Wanderregion

Premium-Wanderregion "Saar-Hunsrück"

Der Weg "Schanzerkopf-Tour" liegt in der Premium-Wanderregion "Saar-Hunsrück".


Folgende Wege liegen in der Nähe (Distanz Luftlinie <= 20 km) dieses Weges:

Ansprechpartner

Wanderbüro Saar-Hunsrück
Zum Stausee 198
66679 Losheim am See
Telefon: 06872 / 9018100
Telefax: 06872 / 9018110
info@saar-hunsrueck-steig.de
Tourist-Information Simmern-Rheinböllen
Am Schlossplatz 4
55469 Simmern/Hunsrück
Tel.: 06761 – 83 72 96
Fax: 06761 – 83 72 99
tourist-info@sim-rhb.de
www.sim-rhb.de

Ihre Meinung interessiert uns!

Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:



 JA, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die Wegekritik an den Wegbetreiber weitergeleitet wird.

zurück zur Übersicht