Premiumwanderweg im Hochgebirge

Wildes Wasser

Nagelfluhschleife

Wildes Wasser Markierung
Streckenlänge: 11 km
Land / Bundesland: Bayern
Region: Allgäu
Ort(e): Oberstaufen
Erlebnispunktzahl: 79 Punkte
Zertifizierung: 2009, 2012, 2015
Wandersiegel gültig bis: Juni 2018

Kurzcharakteristik:

Wildes Wasser

Der Weg ist sehr abwechslungsreich durch Wald, aber auch durch die Feldflur gelegt und weist etliche weite Aussichten auf. Neben den sehr attraktiven Naturereignissen, wie Felsformationen, einem reizvollen Bachtal und den spektakulären Buchenegger Wasserfällen sind auch die vielen Einkehrmöglichkeiten hervorzuheben. Der Weg ist aufgrund des Höhenprofils als durchaus sportlich anspruchsvoll zu bezeichnen, aber von jedem Wanderer mit guter Kondition gut zu bewältigen, alpine Gefahren bestehen nicht.


Wildes Wasser

Informationen des Wegbetreibers:

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber

Startpunkt(e):

  • Bergstation Hündle-Sesselbahn

Anreise mit ÖPNV:

-

Anreise mit Pkw:

Parkplätze Talstation Hündle-Sesselbahn

Gastronomie direkt am Weg:

-


Karte:


Höhenprofil:



Download GPS-Track / Ausdruck:

GPX-Datei Karte und Weginformationen drucken

Ansprechpartner:

Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Hugo-von-Königsegg-Str. 8
87534 Oberstaufen
Tel. 0 83 86 / 93 00 0
Fax 0 83 86 / 93 00 20
info@oberstaufen.de


Mitglied der


PremiumWanderWelten

Ihre Meinung interessiert uns!
Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:

 JA, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die Wegekritik an den Wegbetreiber weitergeleitet wird.

zurück zur Übersicht



Datum: 22.06.2018
Online: http://www.wanderinstitut.de/premiumwege/bayern/buchenegger-wasserfaelle/
© 2018 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.

Logo Deutsches Wanderinstitut
= Spazierwege = Streckenwege = Rundwege = Alpine Wege = Winterwege Fenster schließen