Via Adrina
Strecke 20.4 km
Land / Bundesland Nordrhein-Westfalen
Region Siegen-Wittgenstein
Ort(e) Arfeld (Bad Berleburg)
Erlebnispunktzahl: 73 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 28%
Wegbelag: 46% Naturweg
44% Leicht befestigt
10% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2008, 2011, 2014, 2017, 2020
Wandersiegel gültig bis: August 2023
Premium-Wanderregion (-ort): Bad Berleburg


Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Markierung Via Adrina

Via Adrina

Durch eine hügelige Landschaft rund um die junge Eder führt dieser Weg mit vielen herrlichen Panoramablicken. „Wanderweg der Sichtbeziehungen“ nennt ihn zu Recht der Betreiber, denn immer wieder kann man die bereits erwanderten und die noch kommenden Wegabschnitte von den Aussichtspunkten aus überschauen. Sehr abwechslungsreich wird man durch Wälder und Wiesentäler geführt, vielfach steht Vieh auf den Weiden. Schmale Pfadstrecken durch urige Waldstücke machen den Weg spannend. Es geht ganz schön auf und ab, man sollte also schon etwas Kondition mitbringen.

Informationen zum Weg

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber.

Bildergalerie

Via Adrina
Via Adrina
Via Adrina
Via Adrina
Via Adrina

Schutzgebiete und Natur am Weg

An diesem Weg können einige besondere Lebensräume beobachtet werden:

Hainsimsen-Buchenwald
Die Rotbuche (Fagus silvatica) ist die dominierende Baumart im Hainsimsen-Buchenwald, aber auch Eichen und in höheren Lagen Berg-Ahorne und Tannen können vereinzelt angetroffen werden. Namensgebend und typisch für diesen Lebensraum ist in der Krautschicht die Weiße Hainsimse (Luzula l ...

Mehr erfahren

Naturnaher Fluss (GeStrG 1-2)
Biotoptypen werden häufig anhand ihrer Pflanzengemeinschaften abgegrenzt. Dies stößt an Grenzen, wenn man Lebensräume vorfindet, die regelmäßig auch ganz ohne oder nur mit kaum nennenswerten Beständen (höherer) Pflanzenarten auftreten. Fließgewässer sind ein wichtiges Beispiel f ...

Mehr erfahren

Schlagfluren auf saurem Untergrund
Frisch entstandene Waldlichtungen werden durch charakteristische Pflanzenartengemeinschaften besiedelt - man spricht von Schlagfluren. Die Artenzusammensetzung hängt vom Boden ab: auf saurem Untergrund finden sich Arten wie die auf dem Foto zu sehenden Schmalblättriges Weidenröschen ( ...

Mehr erfahren

Route und Höhenprofil

Startpunkt(e)

Anreise mit ÖPNV

Informationen Beim Nahverkehrsbetreiber: ZWS Tel. 01803 - 504030

Haltestelle für den Weg: ""

Anreise mit Pkw

Parkplatz an der Ederbrücke in Arfeld

Gastronomie am Weg

Gasthaus "Zum Bahnhof"
Arfelder Hauptstr. 1
57319 Bad Berleburg - Arfeld
Tel. 02755 - 203
Öffnungszeiten: Do. Ruhetag
www.gasthof-zumbahnhof.de
Café Hainbach
Hainbachweg 3
57319 Bad Berleburg- Arfeld
Tel. 02755 - 409
www.fewo-cafe-hainbach.de
Gasthaus Kassel
Alexander-Mack-Str. 7
57319 Bad Berleburg - Schwarzenau
Tel. 02755-211
Öffnungszeiten: Mo. Ruhetag
www.gasthof-kassel.de/
Café Gästehaus Schwarzenauer Mühle
Gasse 8
57319 Bad Berleburg - Schwarzenau
Tel.: 02755 / 211
www.schwarzenauer-muehle.com
Eisenbahner-Café im Via-Adrina Zentrum
Stedenhofstraße 2 a
57319 Bad Berleburg-Arfeld
www.zentrum-via-adrina.de
„Waldrast in Arfeld“
blb-tourismus.de/de/poi/rastplatz/waldrast-in-arfeld/53633582/
„Waldrast in Schwarzenau“
blb-tourismus.de/de/poi/rastplatz/waldrast-in-schwarzenau/53633175/
Premium Wanderort

Premium-Wanderort "Bad Berleburg"

Der Weg "Via Adrina" liegt im Premium-Wanderort "Bad Berleburg".


Folgende Wege liegen in der Nähe (Distanz Luftlinie <= 20 km) dieses Weges:

Ansprechpartner

BLB-Tourismus GmbH
Marktplatz 1a
57319 Bad Berleburg
Telefon (0 27 51) 93 63 - 3
info@blb-tourismus.de

Ihre Meinung interessiert uns!

Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:



 JA, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die Wegekritik an den Wegbetreiber weitergeleitet wird.

zurück zur Übersicht