Stein, Wein & Farbe
Strecke 11.6 km
Land / Bundesland Rheinland-Pfalz
Region Naheland
Ort(e) Wallhausen
Erlebnispunktzahl: 65 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 12%
Wegbelag: 68% Naturweg
27% Leicht befestigt
5% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2010, 2013, 2016, 2019, 2022
Wandersiegel gültig bis: Oktober 2025


Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Markierung Stein, Wein & Farbe

Stein, Wein & Farbe

Naheland Vitaltouren

Der Wanderweg überzeugt durch eine stimmige Komposition aus abwechslungsreichen Waldgebieten, kleinräumigen Streuobstwiesen und Rebflächen. Das Potential der Landschaft wird hier sehr gut in Szene gesetzt und mit informativen Tafeln zu Geschichte, Geologie, Boden und Weinbau erläutert. Weite Ausblicke ins Naheland runden das Wandererlebnis ab.

Informationen zum Weg

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie bei den Wegbetreibern (Link 1, Link 2)

Bildergalerie

Stein, Wein & Farbe
Stein, Wein & Farbe
Stein, Wein & Farbe
Stein, Wein & Farbe
Stein, Wein & Farbe
Stein, Wein & Farbe
Stein, Wein & Farbe
Stein, Wein & Farbe
Stein, Wein & Farbe

Schutzgebiete und Natur am Weg

An diesem Weg können einige besondere Lebensräume beobachtet werden:

Gebüsche und Hecken mit Weißdorn
Artenreiche Gebüsche und Hecken aus einheimischen Arten wie Weißdorn, Rose u.a. sind sehr häufig durch menschliche Aktivitäten entstanden. Gemeint sind frei wachsende Hecken, die aus einer Vielzahl von heimischen Pflanzenarten - vorwiegend strauchigen Gehölzen - zusammengesetzt sind. ...

Mehr erfahren

Hainsimsen-Buchenwald
Die Rotbuche (Fagus silvatica) ist die dominierende Baumart im Hainsimsen-Buchenwald, aber auch Eichen und in höheren Lagen Berg-Ahorne und Tannen können vereinzelt angetroffen werden. Namensgebend und typisch für diesen Lebensraum ist in der Krautschicht die Weiße Hainsimse (Luzula l ...

Mehr erfahren

Weinberge und ihre Brachen
Bei Weinbergen ist es wichtig, wie diese bewirtschaftet werden: Konventionell bewirtschaftete Weinberge können aufgrund ihres hohen Pestizideinsatzes sehr lebensfeindliche und artenarme Biotoptypen sein; durch Windverdriftung sind meistens auch angrenzende Habitate in Mitleidenschaft gez ...

Mehr erfahren

Route und Höhenprofil

Startpunkt(e)

Geogr. Koordinaten: 49.890750 N 7.759416 E
UTM-Koordinaten: 32U 410890 5527221

Anreise mit ÖPNV

Bahnhof Bad Kreuznach, Rhein-Nahe-Bus 244 bis Wallhausen
Auskunft zu öffentlichen Verkehrsmitteln: www.rnn.info

Haltestelle für den Weg: "Wallhausen (Bad Kreuznach)"

Anreise mit Pkw

Parkplatz "Rauer Kreuz", 55595 Wallhausen, an der Abzweigung L239 Ortsausgang Wallhausen nach K45 Hergenfeld

Geogr. Koordinaten: 49.890750 N 7.759416 E
UTM-Koordinaten: 32U 410890 5527221

Gastronomie am Weg

-

Ansprechpartner

Gemeinde Wallhausen
Kirchgasse 9
55595 Wallhausen
Tel.: 06706 - 577
ortsbuergermeister@wallhausen.de
www.wallhausen.de
Naheland-Touristik GmbH
Bahnhofstraße 37
55606 Kirn
Tel.: 06752 – 137610
Fax: 06752 – 137620
E-Mail:info@nahland.net
www.naheland.net

Ihre Meinung interessiert uns!

Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:



 JA, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die Wegekritik an den Wegbetreiber weitergeleitet wird.

zurück zur Übersicht