Der Rasdorfer
Strecke 15.9 km
Land / Bundesland Hessen
Region Rhön
Ort(e) Rasdorf
Erlebnispunktzahl: 62 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 5%
Wegbelag: 57% Naturweg
1% Natursteinpflaster
28% Leicht befestigt
14% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2019, 2022
Wandersiegel gültig bis: April 2025


Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Markierung Der Rasdorfer

Der Rasdorfer

Rhön-Extratouren

Eine abwechslungsreiche Wanderung in geschichtsträchtigem Umfeld. Das landschaftliche Erlebnis wird geprägt durch eindrucksvolle Aussichten in alle Richtungen, die sich aus einer reizvollen, offenen und kleinräumig strukturierten Flur heraus immer wieder bieten Herausragende Besonderheit dieser Tour ist die Passage unmittelbar entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Ergänzend zu diesen Zeugnissen der jüngsten Geschichte sind mit der eindrucksvollen Kirche in Rasdorf und dem Ensemble rund um den Anger weitere attraktive kulturhistorische Elemente vorhanden. Dort gibt es am Ende der Wanderung auch mehrere Einkehrmöglichkeiten.

Informationen zum Weg

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber.

Bildergalerie

Der Rasdorfer
Der Rasdorfer
Der Rasdorfer
Der Rasdorfer
Der Rasdorfer
Der Rasdorfer

Schutzgebiete und Natur am Weg

Schutzgebiete:

  • Naturschutzgebiet
  • Natura2000-Schutzgebiet

Der Weg trifft auf mehrere Schutzgebiete: UNESCO-Biosphärenreservat „Rhön“, FFH-Gebiet „Vorderrhön“ (Natura 2000), Vogelschutzgebiet „Hessische Rhön“ (Natura 2000), NSG „Waldhof-Standorfsberg bei Grüsselbach“ und Nationales Naturmonument „Grünes Band Hessen“

An diesem Weg können einige besondere Lebensräume beobachtet werden:

Magere Flachland-Mähwiesen (Alopecurus pratensis, Sanguisorba officinalis)
Magere Flachland-Mähwiesen sind in Deutschland selten geworden. Die Betonung liegt auf "mager", d.h. durch langjährige, traditionell kleinbäuerliche Nutzung als Mähwiese wurden den Standorten Nährstoffe entzogen und viele bunte Blumen konnten sich neben den Grasarten etablieren. Dies ...

Mehr erfahren

Route und Höhenprofil

Startpunkt(e)

Anreise mit ÖPNV

Bushaltestelle „Rasdorf, Am Anger“

Haltestelle für den Weg: "Am Anger, Rasdorf"

Anreise mit Pkw

Parkplatz am Anger in Rasdorf (36169 Rasdorf, Am Anger 27)

50.71867 N, 9.89793 E

Gastronomie am Weg

Trattoria Il Calabrese
Am Anger 20
36169 Rasdorf
Tel.: 06651 – 9197171
Landgasthof Zum Adler
Am Anger 1
36169 Rasdorf
Tel.: 06651 – 422
www.zum-landgasthof-adler.de

Ansprechpartner

Rhön GmbH – Gesellschaft für Tourismus und Markenmanagement
Rhönstr. 97
97772 Wildflecken-Oberbach
Tel: 0800 9719771
kontakt@rhoen.info
www.rhoen.info

Ihre Meinung interessiert uns!

Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:



 JA, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die Wegekritik an den Wegbetreiber weitergeleitet wird.

zurück zur Übersicht