Extratour Wald-Brand
Strecke 11.7 km
Land / Bundesland Bayern
Region Rhön
Ort(e) Wartmannsroth, Schwärzelbach
Erlebnispunktzahl: 52 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 3%
Wegbelag: 35% Naturweg
55% Leicht befestigt
10% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2016, 2019
Wandersiegel gültig bis: April 2022

Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Markierung Extratour Wald-Brand

Extratour Wald-Brand

Rhön-Extratouren

Der Name dieser am Fuße der Rhön gelegenen Tour hat seinen Ursprung in den zahlreichen Brennereien in den umgebenden Dörfern, in denen das Destillieren von Obst und Getreide über Jahrhunderte hinweg eine bäuerliche Tradition ist. Die Wanderung führt im Wechsel von Wald und Flur durch eine offene, sanft geschwungene Hügellandschaft. Besonders reizvoll sind die langen Waldsaumpassagen von denen aus sich immer wieder schöne Blicke in die Ferne oder in idyllische Wiesentäler öffnen. Entlang der Strecke informieren ansprechend gestaltete Tafeln und Erlebnisstationen über das Brennerwesen und kulturhistorische Besonderheiten am Weg.

Brennertelefon: 0152-25747979
Ein besonderer Service für alle die Unterwegs Hilfe, Infos oder einfach nur einen Abholdienst benötigen. Das Brennertelefon informiert zudem über alle Angebote, Veranstaltungen und darüber welche Brennereien geöffnet sind und neben einer Besichtigung und Verkostung auch eine Bewirtung anbieten.

Informationen zum Weg

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie bei den Wegbetreibern (Link 1, Link 2)

Bildergalerie

Extratour Wald-Brand
Extratour Wald-Brand
Extratour Wald-Brand
Extratour Wald-Brand
Extratour Wald-Brand

Schutzgebiete und Natur am Weg

Der Weg liegt im UNESCO-Biospärenreservat Rhön.

An diesem Weg können einige besondere Lebensräume beobachtet werden:

Hainsimsen-Buchenwald
Die Rotbuche (Fagus silvatica) ist die dominierende Baumart im Hainsimsen-Buchenwald, aber auch Eichen und in höheren Lagen Berg-Ahorne können vereinzelt angetroffen werden. Namensgebend und typisch für diesen Lebensraum ist in der Krautschicht die Weiße Hainsimse (Luzula luzuloides), ...

Mehr erfahren

Route und Höhenprofil

Startpunkt(e)

50.18087 N, 9.81369 E

Anreise mit ÖPNV:

Keine direkte ÖPNV-Anbindung

Anreise mit Pkw

Parkplatz Eichenrain an der Staatsstraße 2302 zwischen Wartmannsroth und Schwärzelbach
Koordinaten Grad Dezimal: 50.18087 N, 9.81369 E
UTM-Koordinaten: 32 U 558096 5559058

50.18087 N, 9.81369 E

Gastronomie direkt am Weg

-

Ansprechpartner

Gemeinde Wartmannsroth
Hauptstr. 15
97797 Wartmannsroth
Tel.: 09737-9102-0
Info-Zentrum "Haus der Schwarzen Berge"
Rhönstr. 97
Oberbach
97772 Wildflecken
Tel.: 09749-91220
Fax: 09749-912234
infozentrum@rhoen.de

Ihre Meinung interessiert uns!

Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:



 JA, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die Wegekritik an den Wegbetreiber weitergeleitet wird.

zurück zur Übersicht