Urwald-Tour
Strecke 8.2 km
Land / Bundesland Saarland
Region Region Saarbrücken
Ort(e) Saarbrücken
Erlebnispunktzahl: 64 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 54%
Wegbelag: 79% Naturweg
20% Leicht befestigt
1% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2006, 2012, 2015, 2018
Wandersiegel gültig bis: Mai 2021

Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Markierung Urwald-Tour

Urwald-Tour

Eine kleine Runde durch den Saarkohlenwald, einem ganz besonderen Fleckchen Landschaft, denn hier greift der Mensch nach langer forstlicher und bergbaulicher Nutzung seit Kurzem nicht mehr in die Natur ein – eine Garantie für eindrucksvolle, sich ständig wandelnde Waldbilder und Naturerlebnisse: Munter plätschernde Bachläufe, kleine Waldseen, entwurzelte Bäume, morastige Sumpflandschaften, sowie ein reizvolles Relief – durch dieses zunehmend abenteuerliche und naturnahe Terrain schlängelt sich die Urwald Tour und sorgt auch ganz ohne spektakuläre Aussichten für ein kurzweiliges Wandervergnügen besonders auch für jüngere Entdecker. Eine grüne Oase in einer intensiv genutzten Umwelt, direkt vor den Toren Saarbrückens.

Wichtiger Hinweis

Die Tour führt möglichst oft über naturbelassene, teils schmale Erdwege. Insbesondere bei feuchter Witterung sollte daher auf angemessenes Schuhwerk geachtet werden. An einigen Stellen ist Trittsicherheit erforderlich.

Informationen zum Weg

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber.

Bildergalerie

Urwald-Tour
Urwald-Tour

Schutzgebiete und Natur am Weg

Schutzgebiete:

  • Natura2000-Schutzgebiet

Der ruindweg liegt im FFH-Gebiet "Saarkohlenwald", mit hervorragend ausgebildeten artenreichen Buchenwäldern.

An diesem Weg können einige besondere Lebensräume beobachtet werden:

Mittelgebirgsbäche
Den typischen Mittelgebirgsbach gibt es eigentlich nicht, denn die Zusammensetzung des Untergrundes (grobes oder feines Substrat), die Wasserchemie (saures oder basisches Gestein) und das Abflussverhalten (konstant oder wechselhaft) bestimmen entscheidend, welche Artengemeinschaften sich i ...

Mehr erfahren

Hainsimsen-Buchenwald
Die Rotbuche (Fagus silvatica) ist die dominierende Baumart im Hainsimsen-Buchenwald, aber auch Eichen und in höheren Lagen Berg-Ahorne können vereinzelt angetroffen werden. Namensgebend und typisch für diesen Lebensraum ist in der Krautschicht die Weiße Hainsimse (Luzula luzuloides), ...

Mehr erfahren

Sternmieren-Eichen-Hainbuchenwald
An Standorten mit feuchtem Boden - z.B. in höheren Auenbereichen, etwas entfernt vom Gewässer - können sich Eichen-Hainbuchenwälder entwickeln. Wie der Namen schon sagt sind die dominierenden Baumarten die Stieleiche (Quercus robur) und Hainbuche (Carpinus betulus), aber auch andere Ba ...

Mehr erfahren

Route und Höhenprofil

Startpunkt(e)

Anreise mit ÖPNV:

Heinrichshaus Malstatt, Saarbrücken

mit der Saarbahn, Haltestelle Heinrichshaus, von dort 300m markierter Zuweg bis zur Urwald Tour

Anreise mit Pkw

Wanderparkplatz an der Scheune Neuhaus/ Forsthaus Neuhaus (66115 Saarbrücken-Riegelsberg)

N 49° 17' 25.43'' / E 6° 58' 53.52''
UTM: 32U 353229 (E) / 5461699 (N)

Gastronomie direkt am Weg

Naturfreundehaus Kirschheck
Kirschheck 70
66115 Saarbrücken-Riegelsberg
Tel.: 0681 / 74777
naturfreunde-saar.de/portfolio/naturfreundehaus-kirscheck/
Forsthaus Neuhaus
66115 Saarbrücken-Riegelsberg
Tel.: +49 (0)6806 9515300
www.forsthausneuhaus.de

Ansprechpartner

Tourist-Information im Rathaus
Rathaus St. Johann / Haupteingang
Rathausplatz 1
68111 Saarbrücken
Telefon: +49 (0)681 95909200
Telefax: +49 (0)681 95909201
tourist.info@verkehrsverein-sb.de
www.tourismus.saarbruecken.de
Verkehrsverein Saarbrücken e.V.
Bahnhofstr. 31
66111 Saarbrücken

Ihre Meinung interessiert uns!

Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:



 JA, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die Wegekritik an den Wegbetreiber weitergeleitet wird.

zurück zur Übersicht


Datum: 14.12.2019
Online: https://www.wanderinstitut.de/premiumwege/saarland/urwald-tour/
© 2019 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.