Schengen grenzenlos Schengen sans frontières
Strecke 7.7 km
Land / Bundesland Saarland, Luxemburg, Frankreich
Region Mosel, Moselle
Ort(e) Schengen
Erlebnispunktzahl: 84 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 41%
Wegbelag: 86% Naturweg
1% Leicht befestigt
13% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2014, 2017, 2020
Wandersiegel gültig bis: Juni 2023
Premium-Wanderregion (-ort): Saar-Hunsrück

Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Markierung Schengen grenzenlos Schengen sans frontières

Schengen grenzenlos Schengen sans frontières

Traumschleifen Saar-Hunsrück

Schengen, bekannt durch das "Schengener Abkommen" von 1985, ist der Ausgangspunkt für diesen "Dreiländer-Premiumweg". Auf Pfaden geht es durch das herrliche Naturschutzgebiet Stromberg mit seinen wilden, urigen Wäldern, die auch an heißen Tagen angenehm kühlen Schatten bieten. Weit über die Mosel nach Frankreich, Luxemburg und ins Saarland erlebt man wahrhaft grenzenlose Aussichten.

Informationen zum Weg

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber.

Bildergalerie

Schengen grenzenlos Schengen sans frontières
Schengen grenzenlos Schengen sans frontières
Schengen grenzenlos Schengen sans frontières
Schengen grenzenlos Schengen sans frontières
Schengen grenzenlos Schengen sans frontières

Schutzgebiete und Natur am Weg

Schutzgebiete:

  • Naturschutzgebiet

Der Weg verläuft im Naturschutzgebiet Stromberg mit geschützten Pflanzenarten wie Hirschzunge, Bleiches Waldvögelein, Rotblauer Steinsame, Gemeine Akelei oder Hummel-Ragwurz. Darüber hinaus finden sich hier mehr als 50 verschiedene Moosarten.

Rund 60 verschiedene Vogelarten wurden beobachtet. Darunter finden sich Habicht, Uhu, Hohltaube und Grauspecht. Letzterer gehört auf gesamteuropäischer Ebene zu den besonders schützenwerten Vogelarten.

An diesem Weg können einige besondere Lebensräume beobachtet werden:

Magerrasen auf basischem Untergrund
Magerrasen auf basischem Untergrund sind eher kurz- und lückigwüchsige (daher der Name "Rasen") Graslebensräume. Zu Ihnen gehören die ausgesprochen bunten und orchideenreichen Kalkmagerrasen (Foto), welche zu den artenreichsten Lebensräumen in Deutschland überhaupt gehören; sie wach ...

Mehr erfahren

Kalkfelsen mit Felsspaltenvegetation
Auch Kalkfelsen, genauer gesagt großflächige Gesteinsgebilde aus kalkhaltigem Gestein, stellen einen besonderen Lebensraum für Tiere und Pflanzen dar. Flechten und Moose können unmittelbar auf dem Gestein wachsen, und erhalten ihre Wasserversorgung und Nährstoffe fast ausschließlich ...

Mehr erfahren

Orchideen-Buchenwald
Auf kalkhaltigem Gestein und häufig in wärmebegünstigter Lage können sich Buchenwälder entwickeln, deren Unterwuchs auffällig viele Orchideenarten aufweisen. Diese Orchideen-Buchenwälder sind allgemein sehr arten- und vor allem - orchideenreich. Neben der Rotbuche (Fagus sylvatica) ...

Mehr erfahren

Labkraut-Eichen-Hainbuchenwald
Der Labkraut-Eichen-Hainbuchenwald erhält seinen Namen von typischen Pflanzenarten, welche charakteristischer Weise in diesem Lebensraum auftreten: Zunächst die drei Baumarten Trauben-Eiche (Quercus petraea), Stiel-Eiche (Quercus robur) und Hainbuche (Carpinus betulus), dann in der Kraut ...

Mehr erfahren

Route und Höhenprofil

Startpunkt(e)

Anreise mit ÖPNV:

Bahnhof Perl

Deutschland: Bahnhof Perl, Zuwegung 900m

Anreise mit Pkw

Luxemburg: Tourist-Info an der Mosel, (Für Navigation: L-5444 Schengen, Rue Robert Goebbels)

Deutschland: Bahnhof Perl, (Für Navigation: 66706 Perl, Bahnhof)

Frankreich: (Für Navigation: F-57480 Contz les Bains, Rue Saint Vicent bis zum Parkplatz auf den Stromberg fahren / N 49°27'01.30'', O 6°21'21.54'')

Gastronomie direkt am Weg

Restaurant-Café Brasserie de Schengen
L-5444 Schengen
Tel: 00352- 2666 - 5032
Bistro An der Aaler Schwemm
L-5444 Schengen
Tel: 00352- 2666 - 5739
Hotel Restaurant Alte Maimühle
Am Bahnhof Perl
D- 66706 Perl
Tel: 0049- (0)6867 - 9113170
Premium Wanderregion

Premium-Wanderregion "Saar-Hunsrück"

Der Weg "Schengen grenzenlos Schengen sans frontières" liegt in der Premium-Wanderregion "Saar-Hunsrück".


Folgende Wege liegen in der Nähe (Distanz Luftlinie <= 20 km) dieses Weges:

Ansprechpartner

Projektbüro Saar-Hunsrück-Steig
Zum Stausee 198
66679 Losheim am See
Tel.: 06872 / 90 18 100
Fax: 06872 / 90 18 110
info@saar-hunsrueck-steig.de
www.saar-hunsrueck-steig.de
www.schengen-tourist.lu
www.region-moselle.lu

Ihre Meinung interessiert uns!

Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:



 JA, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die Wegekritik an den Wegbetreiber weitergeleitet wird.

zurück zur Übersicht