Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Soonwaldsteig

Markierung Soonwaldsteig
Streckenlänge: 84 km
Land / Bundesland: Rheinland-Pfalz
Region: Soonwald
Ort(e): Kirn, Bingen
Erlebnispunktzahl: 55 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 30%
Wegbelag: 55% Naturweg
36% Leicht befestigt
9% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2011, 2014, 2017
Wandersiegel gültig bis: März 2020

Kurzcharakteristik:

Soonwaldsteig

Ein sehr abwechslungsreiches Naturerlebnis mit einsamen Tälern, schroffen Quarzitkämmen, wilden Wäldern und idyllischen Wiesen bietet der Sonnwaldsteig. Er verläuft meist weit ab von Siedlungen, führt zu im Wald verborgenen Türmen und Burganlagen und wechselt dabei zwischen schmalen Pfaden und breiteren Fahrwegen. Letztere sind besonders prägend auf Passagen, auf denen der Wanderweg sich den meist bewaldeten Höhen folgend unter und neben Windkraftanlagen seinen Weg bahnt. Doch dauert es meist nicht lang, bis er wieder in scheinbar unberührte Natur eintaucht. Da direkt am Weg wenig gastronomische Betriebe vorhanden sind, sollte man seine Etappen sorgfältig planen und ausreichend Verpflegung einpacken.


Informationen des Wegbetreibers:

Soonwaldsteig

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber

Startpunkt(e):

  • Marktplatz in Kirn (700m markierter Zuweg vom Bahnhof)
  • Bingen Hauptbahnhof

Anreise mit ÖPNV:

Soonwaldsteig
  • Bahnhof Kirn (700m markierter Zuweg zum Marktplatz)
  • Bingen Hauptbahnhof

Tipps zur Anreise mit Bus und Bahn sowie zu Taxitransfers entlang des Steigs erhalten sie auf der Webseite des Wegbetreibers: www.soonwaldsteig.de


Soonwaldsteig

Anreise mit Pkw:

Bahnhof Kirn (Parkplätze im Umfeld)

Bahnhof Bingen (Parkplätze im Umfeld)


Gastronomie direkt am Weg:

Soonwaldsteig

Informationen zu Gastronomie und Unterkünften direkt am Steig und im Umfeld erhalten sie auf der Webseite des Wegbetreibers: www.soonwaldsteig.de

Bitte beachten: Es gibt längere Streckenabschnitte ohne Einkehrmöglichkeit und ohne dass Siedlungen berührt werden. Nehmen sie insbesondere im Sommer ausreichend Getränke und Verpflegung mit.



Karte:


Höhenprofil:



Download GPS-Track / Ausdruck:

GPX-Datei Karte und Weginformationen drucken

Soonwaldsteig

Ansprechpartner:

Naturpark Soonwald-Nahe e.V.
Salinenstraße 47
55543 Bad Kreuznach
Tel.: +49 (0) 671-8031645
E-Mail: info (at) soonwald-nahe.de
www.soonwald-nahe.de
Naheland-Touristik GmbH
Bahnhofstraße 37
55606 Kirn
Tel.: +49 (0) 6752-137610
E-Mail: info (at) naheland.net
www.naheland.net

Soonwaldsteig
Hunsrück-Touristik GmbH
Gebäude 663
Tel.: +49 (0) 6543-7700
E-Mail: info (at) hunsruecktouristik.de
www.hunsruecktouristk.de

Literatur zum Weg:


Ihre Meinung interessiert uns!
Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:

 JA, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die Wegekritik an den Wegbetreiber weitergeleitet wird.

zurück zur Übersicht



Datum: 14.11.2018
Online: https://www.wanderinstitut.de/premiumwege/rheinland-pfalz/soonwaldsteig/
© 2018 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.

Logo Deutsches Wanderinstitut
= Spazierwege = Stadtwege = Streckenwege = Rundwege = Alpine Wege = Winterwege Fenster schließen
Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA)