Nette-Seen
Strecke 10.7 km
Land / Bundesland Nordrhein-Westfalen
Region Niederrhein
Ort(e) Lobberich
Erlebnispunktzahl: 60 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 20%
Wegbelag: 5% Naturweg
83% Leicht befestigt
2% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2012, 2015, 2018, 2021
Wandersiegel gültig bis: Juli 2024
Premium-Wanderregion (-ort): WasserWanderWelt


Premiumwanderweg im Tiefland

Markierung Nette-Seen

Nette-Seen

Wasser.Wander.Welt - Maas-Schwalm-Nette
Water.Wandel.Wereld - Maas-Swalm-Nette

Dieser Weg erschließt die Wasserlandschaft der Naturschutzgebiete "Kleiner De Wittsee" und "Ferkensbruch" sowie des Windmühlenbruchs mit ihren typischen Pflanzen und Tieren. Extensiv genutzte Wiesen wechseln sich mit naturnahen Bruchwäldern ab. Ein tolles Landschaftserlebnis!

Informationen zum Weg

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber.

Bildergalerie

Nette-Seen
Nette-Seen
Nette-Seen
Nette-Seen

Schutzgebiete und Natur am Weg

Schutzgebiete:

  • Naturschutzgebiet

Der Weg liegt in den Naturschutzgebieten "Kleiner De Wittsee" und "Ferkensbruch".

An diesem Weg können einige besondere Lebensräume beobachtet werden:

Glatthaferwiese der tiefen und mittleren Lagen
Glatthaferwiesen sind die klassischen und sehr verbreiteten, gemähten Flachland-Wiesen, wenn der Standort sich nicht durch bestimmte Extrema (z.B. Hitze, Trockenheit, Feuchtigkeit) auszeichnet. Die dominierende Grasart ist der namensgebende Gewöhnliche Glatthafer (Arrhenatherum elatius) ...

Mehr erfahren

Pestwurzfluren an Ufern von Mittelgebirgsbächen und -flüssen
An den Ufern von kleineren Gewässern mit steinigem Untergrund und mit sandig-lehmigen Anschwemmungen, können sich - wenn der Lebensraum durch den Menschen nicht oder nur sehr sporadisch (einmalige Mahd) genutzt wird - Streifen mit einer ausgeprägten Pflanzendecke ausbilden. Diese Pestw ...

Mehr erfahren

Pfeifengraswiesen
Das Blaue Pfeifengras (Molinia caerulea, Foto: schmale Ähre links der Bildmitte) gibt aufgrund seines dominanten Auftretens diesem Lebensraum seinen Namen. Pfeifengraswiesen können sowohl auf sauren, als auch auf basischen Böden wachsen, wobei die Standorte nicht selten recht feucht si ...

Mehr erfahren

Schwarzerlen-Eschen- und Grauerlenwälder an Bächen und Flüssen im Mittelgebirge und den Alpen
Entlang von kleinen bis mittelgroßen Fließgewässern wächst im Hügelland und in den Mittelgebirgen ein Auwald, der von Schwarzerle (Alnus glutinosa) dominiert wird. Diesem ist regelmäßig die Esche (Fraxinus excelsior) beigemischt, seltener Ahorn (Acer pseudoplatanus). In der zweiten ...

Mehr erfahren

Stillgewässer mit Seerosen
Nicht selten sind es wenig angebundene Altarme großer Flüsse, die sich zu Stillgewässern mit Seerosen entwickeln. Prägend sind die auffälligen Teich- (Foto, gelbe Blüte im Hintergrund) und Seerosen (Nuphar lutea, Nymphaea alba; weiß im Vordergrund). Dieser Biotoptyp ist natürliche ...

Mehr erfahren

Weiher und Seen mit mittlerer Nährstoffbelastung (mesotroph)
Biotoptypen werden häufig anhand ihrer Pflanzengemeinschaften abgegrenzt. Dies stößt an Grenzen, wenn man Lebensräume vorfindet, die regelmäßig auch ganz ohne oder nur mit kaum nennenswerten Beständen (höherer) Pflanzenarten auftreten. Stillgewässer sind ein Beispiel für diese G ...

Mehr erfahren

Route und Höhenprofil

Startpunkt(e)

Anreise mit ÖPNV

Ab Mönchengladbach Bus 019 bis Viersen, Thomasweg bzw. ab Krefeld Straßenbahn 041 nach Tönisvorst, Wilhelmplatz, dann Bus 064 bis Haltestelle Nettetal Quellensee, alternativ über Kempen Bf. Bus 093 bis Haltestelle Nettetal Quellensee.

Haltestelle für den Weg: "Nettetal Quellensee"

Anreise mit Pkw

Parkplatz De Wittsee
(Navigation: 41334 Nettetal, Am Wittsee)

N51°19'31'', E6°14'17''

Gastronomie am Weg

Lüthemühle
Lindenallee 50
41334 Nettetal
0049 (0)2153-9583690
www.luethemuehle.de
Landcafe Stemmeshof
Sassenfeld 200
41334 Nettetal
0049 (0)2153-89501
www.stemmeshof.de
Premium Wanderregion

Premium-Wanderregion "WasserWanderWelt"

Der Weg "Nette-Seen" liegt in der Premium-Wanderregion "WasserWanderWelt".


Folgende Wege liegen in der Nähe (Distanz Luftlinie <= 20 km) dieses Weges:

Ansprechpartner

Naturpark Schwalm-Nette
Geschäftsstelle
Willy-Brandt-Ring 15
41747 Viersen
Tel.: 0 21 62 / 81 70 9-408
Fax: 0 21 62 / 81 70 9-424
info@naturparkschwalm-nette.de
www.wa-wa-we.eu

Ihre Meinung interessiert uns!

Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:



 JA, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die Wegekritik an den Wegbetreiber weitergeleitet wird.

zurück zur Übersicht