Holstein P26
Strecke 8 km
Land / Bundesland Hessen
Region Richelsdorfer Gebirge
Ort(e) Sontra
Erlebnispunktzahl: 60 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 22%
Wegbelag: 55% Naturweg
43% Leicht befestigt
2% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2024
Wandersiegel gültig bis: Mai 2027


Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Markierung Holstein P26

Holstein P26

Premiumwege im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Dieser Premiumwanderweg führt in das Naherholungsgebiet Holstein, östlich von Sontra. Auf dem Weg läuft man entlang kleiner Felsformationen, durch bunte, geschützte Wiesenbiotope, entlang von Waldwiesen und durch schöne Waldpassagen. Die Höhepunkte der kurzen Rundtour sind ohne Frage die Rast- und Aussichtspunkte bei 'Weyrich-Haus' und 'Windhause' mit einer Grillhütte. Hier kann man weite Blicke in die Landschaft genießen und Bänke laden zum Verweilen ein.

Informationen zum Weg

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber.

Bildergalerie

Holstein P26
Holstein P26
Holstein P26
Holstein P26
Holstein P26
Holstein P26
Holstein P26
Holstein P26
Holstein P26
Holstein P26
Holstein P26
Holstein P26

Schutzgebiete und Natur am Weg

An diesem Weg können einige besondere Lebensräume beobachtet werden:

Schattige Kalkfelsen mit Moosen und Farnen
Auch schattige Kalkfelsen stellen einen besonderen Lebensraum für Tiere und Pflanzen dar: Farne, Flechten und Moose können unmittelbar auf dem Gestein wachsen und erhalten ihre Wasserversorgung und Nährstoffe fast ausschließlich über die Luft oder durch Regen, herablaufendes Wasser o ...

Mehr erfahren

Trespen-Halbtrockenrasen auf basenreichen Böden
Trespen-Halbtrockenrasen auf basenreichen Böden sind eher kurz- und lückigwüchsige (daher der Name "Rasen") Graslebensräume. Zu Ihnen gehören die ausgesprochen bunten und orchideenreichen Kalkmagerrasen (Foto), welche zu den artenreichsten Lebensräumen in Deutschland überhaupt geh ...

Mehr erfahren

Waldmeister-Buchenwald
Buchenwälder sind die verbeitetesten Waldtypen in Deutschland. Auf basischen Böden, d.h. über Gesteinen wie z.B. Kalk, Basalt oder Diabas, gehört der Waldmeister-Buchenwald in seinen verschiedenen Ausprägungen an vielen Standorten zur potentiell natürlichen Vegetation: Er würde dor ...

Mehr erfahren

Route und Höhenprofil

Startpunkt(e)

Anreise mit ÖPNV

Geprüft gute ÖPNV-Anbindung

Für diesen Weg hat der Wegbetreiber detailierte Informationen zur ÖPNV-Anbindung hinterlegt:

Dieser Weg ist besonders gut über öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) erreichbar!

Haltestelle(n):

Haltestelle Zuweg Bus Bahn täglich / getaktet Zuwegmarkierung Portal am Halt Portal am Abzweig Überdachung Gastronomie
Weißenborn, Sontra 150 m
Sontra Bahnhof 1500 m

Zusatzinformationen:

"... Nordhessischer Verkehrsverbund, www.nvv.de, Tel. 0800 939 0800. Mit der MeineCardPlus können Gäste kostenlos mitfahren. ..."

Nordhessischer Verkehrsverbund, www.nvv.de, Tel. 0800 939 0800. Nächste Haltestellen: Sontra-Weißenborn, Sontra Gesamtschule und Bahnhof Sontra

Anreise mit Pkw

Parkplatz Sportstätten (Erlebnisbad) Jahnstraße, 36205 Sontra
Parkplatz Sontra-Weißenborn (Bushaltestelle), Zuweg ca. 500 m
Parkplatz Holstein, Jahnstraße, 36205 Sontra (ca. 650 m südöstlich vom Erlebnisbad)

Gastronomie am Weg

Mehrere Betriebe in Sontra (nicht direkt am Weg)

Ansprechpartner

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land
Klosterfreiheit 34 A
37290 Meißner
Telefon: 05657 644990
info@naturparkfrauholle.land
www.naturparkfrauholle.land

Ihre Meinung interessiert uns!

Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:



 JA, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die Wegekritik an den Wegbetreiber weitergeleitet wird.

zurück zur Übersicht