Reichenbach P10
Strecke 12.5 km
Land / Bundesland Hessen
Region Meißner-Kaufunger Wald
Ort(e) Reichenbach
Erlebnispunktzahl: 60 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 11%
Wegbelag: 50% Naturweg
49% Leicht befestigt
1% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2010, 2013, 2015, 2019
Wandersiegel gültig bis: September 2022

Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Markierung Reichenbach P10

Reichenbach P10

Premiumwege im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Etliche Aussichten, der häufige Wechsel zwischen vielgestaltigen Waldabschnitten und kleinräumiger Feldflur sind die Grundausstattung diese Weges. Interessante Wacholderheiden und die Ruine der Burg Reichenbach tragen ebenso wie einige Kunstinstallationen zu einem sehr abwechslungsreichen Weg bei.

Informationen zum Weg

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber.

Bildergalerie

Reichenbach P10
Reichenbach P10
Reichenbach P10
Reichenbach P10
Reichenbach P10
Reichenbach P10
Reichenbach P10

Schutzgebiete und Natur am Weg

Schutzgebiete:

  • Naturschutzgebiet
  • Natura2000-Schutzgebiet

Der Weg liegt in dem FFH- und Naturschutzgebiet „Reichenbacher Kalkberge“ und im Naturwaldresevat „Ruine Reichenbach“.

An diesem Weg können einige besondere Lebensräume beobachtet werden:

Wacholderheiden
Das zahlreiche Auftreten und die charakteristische Wuchsform des Wacholders (Juniperus communis) prägen diesen Lebensraum, der in einigen Regionen Deutschlands zum typischen Landschaftsbild gehört. Wacholderheiden sind an sich kein eigenständiger Lebensraum, den die Biologen abgrenzen ...

Mehr erfahren

Magerrasen auf basischem Untergrund
Magerrasen auf basischem Untergrund sind eher kurz- und lückigwüchsige (daher der Name "Rasen") Graslebensräume. Zu Ihnen gehören die ausgesprochen bunten und orchideenreichen Kalkmagerrasen (Foto), welche zu den artenreichsten Lebensräumen in Deutschland überhaupt gehören; sie wach ...

Mehr erfahren

Waldmeister-Buchenwald
Buchenwälder sind die verbeitetesten Waldtypen in Deutschland. Auf basischen Böden, d.h. über Gesteinen wie z.B. Kalk, Basalt oder Diabas, gehört der Waldmeister-Buchenwald in seinen verschiedenen Ausprägungen an vielen Standorten zur potentiell natürlichen Vegetation: Er würde dort ...

Mehr erfahren

Orchideen-Buchenwald
Auf kalkhaltigem Gestein und häufig in wärmebegünstigter Lage können sich Buchenwälder entwickeln, deren Unterwuchs auffällig viele Orchideenarten aufweisen. Diese Orchideen-Buchenwälder sind allgemein sehr arten- und vor allem - orchideenreich. Neben der Rotbuche (Fagus sylvatica) ...

Mehr erfahren

Niederwälder
Niederwälder sind traditionelle Nutzungsformen des Waldes, die früher sehr verbreitet waren, heute aber nur noch selten anzutreffen sind. Die Bäume in Niederwäldern werden vergleichsweise früh im zeitlichen Abstand von rd. 15 - 40 Jahren abgeholzt und (zumindest heute) vorwiegend als ...

Mehr erfahren

Route und Höhenprofil

Startpunkt(e)

Anreise mit ÖPNV:

Reichenbach, Hessisch Lichtenau

Haltestelle Reichenbach (www.nvv.de)

Anreise mit Pkw

37235 Reichenbach

Gastronomie direkt am Weg

Brown Horses Ranch (ehem. Gaststätte Schlossberg)
Biergarten, Cafe
www.brown-horses-ranch-reichenbach.de

Ansprechpartner

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land Zweckverband
und Werratal Tourismus Marketing GmbH
Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege
Tel.: +49 (0)5651 99233-3
Fax: +49 (0)5651 99233-9
info@naturparkfrauholle.land
www.naturparkfrauholle.land

Ihre Meinung interessiert uns!

Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:



 JA, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die Wegekritik an den Wegbetreiber weitergeleitet wird.

zurück zur Übersicht