Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Wacholderhöhe

Traufgänge

Markierung Wacholderhöhe
Streckenlänge: 9.2 km
Land / Bundesland: Baden Württemberg
Region: Schwäbische Alb
Ort(e): Albstadt-Tailfingen
Erlebnispunktzahl: 72 Punkte
Zertifizierung: 2010, 2013, 2016
Wandersiegel gültig bis: September 2019
Premium-Wanderregion/
Premium-Wanderort:
Traufgänge
Schwäbische Alb

Kurzcharakteristik:

Wacholderhöhe

Prächtige Wacholderheiden mit Silberdisteln und charaktervollen Bäumen wechseln ab mit lichten Wäldern, schmale Pfade führen zu malerischen Aussichtspunkten an der hoch über Albstadt gelegenen Steilhangkante. Eine abwechslungsreiche Tour voller albtypischer An- und Einblicke.


Informationen des Wegbetreibers:

Wacholderhöhe

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber

Startpunkt(e):

  • Wanderparkplatz am Schützenhaus Tailfingen
  • Wanderparkplatz Schafhaus

Anreise mit ÖPNV:

-

Anreise mit Pkw:

Wanderparkplatz am Schützenhaus Tailfingen. Wanderparkplatz Schafhaus

Gastronomie direkt am Weg:

Waldgaststätte „Zum Schönhaldenfelsen“
Vor dem Härtle 2
72461 Albstadt
Tel.: 07432-98345
www.vvtruchtelfingen.de
Schützenhaus Tailfingen


Karte:


Höhenprofil:



Download GPS-Track / Ausdruck:

GPX-Datei Karte und Weginformationen drucken

Ansprechpartner:

Tourist Information Albstadt
Marktstr. 35
72458 Albstadt
Tel.: 07431-160-1204
Fax: 07431-160-1227
touristinformation@albstadt.de


Mitglied der


PremiumWanderWelten

Ihre Meinung interessiert uns!
Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:

 JA, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die Wegekritik an den Wegbetreiber weitergeleitet wird.

zurück zur Übersicht



Datum: 18.07.2018
Online: http://www.wanderinstitut.de/premiumwege/baden-wuerttemberg/wacholderhoehe/
© 2018 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.

Logo Deutsches Wanderinstitut
= Spazierwege = Streckenwege = Rundwege = Alpine Wege = Winterwege Fenster schließen