Viadukt- und Schluchtentour
Strecke 11.5 km
Land / Bundesland Baden-Württemberg
Region Hochschwarzwald
Ort(e) Lenzkirch-Kappel
Erlebnispunktzahl: 88 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 42%
Wegbelag: 61% Naturweg
33% Leicht befestigt
6% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2022
Wandersiegel gültig bis: Mai 2025
Premium-Wanderregion (-ort): Hochschwarzwald


Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Markierung Viadukt- und Schluchtentour

Viadukt- und Schluchtentour

Hochschwarzwälder Genießerpfade

Dieser Premiumweg hat vieles zu bieten: Weite Landschaftsblicke, Felsen, die tiefen Schluchten der drei Flüsse Haslach, Wutach und Gutach sowie alte Bahnviadukte. Man wird viel auf Pfaden durch eine abwechslungsreiche Landschaft geführt. Der Weg liegt im Naturschutzgebiet Wutachschlucht, das mit einer enormen Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren aufwartet. Es geht mehrfach hoch und runter, man sollte schon etwas Kondition mitbringen.

Informationen zum Weg

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber.

Bildergalerie

Viadukt- und Schluchtentour
Viadukt- und Schluchtentour
Viadukt- und Schluchtentour
Viadukt- und Schluchtentour
Viadukt- und Schluchtentour
Viadukt- und Schluchtentour
Viadukt- und Schluchtentour
Viadukt- und Schluchtentour
Viadukt- und Schluchtentour
Viadukt- und Schluchtentour

Schutzgebiete und Natur am Weg

Schutzgebiete:

  • Naturschutzgebiet
  • Natura2000-Schutzgebiet

Der Weg liegt in Naturpark Südschwarzwald, FFH-Gebiet „Hochschwarzwald um Hinterzarten“ (8114-341) und Naturschutzgebiet „Wutachschlucht“.

An diesem Weg können einige besondere Lebensräume beobachtet werden:

Besonnte Kalkfelsen der Mittelgebirge und Alpen und ihr Bewuchs
Auch die Kalkfelsen der Mittelgebirge und Alpen, genauer gesagt großflächige Gesteinsgebilde aus kalkhaltigem Gestein, stellen einen besonderen Lebensraum für Tiere und Pflanzen dar. Die Betonung bei diesem Biotoptyp liegt auf "besonnt", d.h. vor allem im Sommer ist zumindest zeitweil ...

Mehr erfahren

Naturnaher Bach (GeStrG 1-2)
Biotoptypen werden häufig anhand ihrer Pflanzengemeinschaften abgegrenzt. Dies stößt an Grenzen, wenn man Lebensräume vorfindet, die regelmäßig auch ganz ohne oder nur mit kaum nennenswerten Beständen (höherer) Pflanzenarten auftreten. Fließgewässer sind ein wichtiges Beispiel f ...

Mehr erfahren

Ulmen-Ahorn-Blockschutt- und Schluchtwälder auf saurem Untergrund
In Schluchten oder an Steilhängen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit und mit groben Untergrund aus Steinblöcken (Blockschutt) oder groben Schotter bilden sich spezielle Waldlebensräume aus. Dominierende Baumarten sind hier Berg-Ahorn (Acer pseudoplatanus), Spitz-Ahorn (Acer platanoides), E ...

Mehr erfahren

Route und Höhenprofil

Startpunkt(e)

Anreise mit ÖPNV

Bushaltestelle Kappel Kirche (ca. 900 m bis zum Startpunkt).

Haltestelle für den Weg: "Kappel Kirche"

Anreise mit Pkw

Altes Rathaus Lenzkirch-Kappel, Erlenbachweg 4, 79853 Lenzkirch (47.869668N, 8.246602E)

47.869668N, 8.246602E

Gastronomie am Weg

-

Premium Wanderregion

Premium-Wanderregion "Hochschwarzwald"

Der Weg "Viadukt- und Schluchtentour" liegt in der Premium-Wanderregion "Hochschwarzwald".


Folgende Wege liegen in der Nähe (Distanz Luftlinie <= 20 km) dieses Weges:

Ansprechpartner

Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Freiburger Straße 1
79856 Hinterzarten
Telefon: 0 76 52 - 12 06 0
Telefax: 0 76 52 - 12 06 89219
info@hochschwarzwald.de
www.hochschwarzwald.de

Ihre Meinung interessiert uns!

Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:



 JA, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die Wegekritik an den Wegbetreiber weitergeleitet wird.

zurück zur Übersicht