Gauchachschlucht
Strecke 5.5 km
Land / Bundesland Baden-Württemberg
Region Südschwarzwald
Ort(e) Mundelfingen
Erlebnispunktzahl: 83 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 44%
Wegbelag: 53% Naturweg
34% Leicht befestigt
13% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2015, 2018
Wandersiegel gültig bis: April 2021

Premiumwanderweg im Mittelgebirge

Markierung Gauchachschlucht

Gauchachschlucht

Schwarzwälder Genießerpfade

Zu Beginn und am Ende punktet die Tour mit einer eindrucksvollen Aussicht, dazwischen geht es durch reizvolle Wälder in die spektakuläre, wildromantische Gauchachschlucht. Dort gibt es Natur pur! Fernab störender zivilisatorischer Einflüsse wie Verkehrsgeräuschen etc. führt der Weg erlebnisreich entlang des rauschenden Bachs und vorbei an Felsformationen. Mit dem saisonal bewirtschafteten Wanderheim "Burgmühle" gibt es eine direkt am Weg gelegene Einkehrmöglichkeit.

Wichtiger Hinweis

Nach lang andauernden oder starken Regenfällen kann es passieren, dass die Tour im Bereich der Gauchachschlucht unpassierbar ist! Generell sind im Bereich der Schlucht Trittsicherheit und festes Schuhwerk erforderlich!

Informationen zum Weg

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber.

Bildergalerie

Gauchachschlucht
Gauchachschlucht
Gauchachschlucht

Schutzgebiete und Natur am Weg

Schutzgebiete:

  • Naturschutzgebiet
  • Natura2000-Schutzgebiet

Der Weg liegt in verschiedenen Schutzgebieten: FFH-Gebiet „Wutachschlucht“, Vogelschutzgebiet „Wutach und Baaralb“ und NSG „Wutachschlucht“.

An diesem Weg können einige besondere Lebensräume beobachtet werden:

Kalktuffquellen
Kalktuffquellen sind ein ebenso kleinflächiger, wie ungewöhnlicher und seltener Lebensraum. In Gebieten, in denen das Grundwasser sehr stark mit gelöstem Kalk angereichert ist, kann sich dieser Kalk am Quellaustritt und auf den ersten Metern des Quellbaches in Form von Kristallen ablage ...

Mehr erfahren

Mittelgebirgsbäche
Den typischen Mittelgebirgsbach gibt es eigentlich nicht, denn die Zusammensetzung des Untergrundes (grobes oder feines Substrat), die Wasserchemie (saures oder basisches Gestein) und das Abflussverhalten (konstant oder wechselhaft) bestimmen entscheidend, welche Artengemeinschaften sich i ...

Mehr erfahren

Fließgewässer mit üppiger Wasservegetation
Bei ausreichend guter Wasserqualität und natürlichem Untergrund können sich in Bächen und Flüssen Wasserpflanzen ansiedeln und einen ebenso optisch ansprechenden wie wertvollen Lebensraum darstellen. Die Zuordnung zu diesem Lebensraum (u.a. als Lebensraumtyp im internationalen Naturs ...

Mehr erfahren

Kalkfelsen mit Felsspaltenvegetation
Auch Kalkfelsen, genauer gesagt großflächige Gesteinsgebilde aus kalkhaltigem Gestein, stellen einen besonderen Lebensraum für Tiere und Pflanzen dar. Flechten und Moose können unmittelbar auf dem Gestein wachsen, und erhalten ihre Wasserversorgung und Nährstoffe fast ausschließlich ...

Mehr erfahren

Waldmeister-Buchenwald
Buchenwälder sind die verbeitetesten Waldtypen in Deutschland. Auf basischen Böden, d.h. über Gesteinen wie z.B. Kalk, Basalt oder Diabas, gehört der Waldmeister-Buchenwald in seinen verschiedenen Ausprägungen an vielen Standorten zur potentiell natürlichen Vegetation: Er würde dort ...

Mehr erfahren

Schlucht- und Hang-Blockschuttwälder
In Schluchten oder an Steilhängen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit und mit groben Untergrund aus Steinblöcken (Blockschutt) oder groben Schotter bilden sich spezielle Waldlebensräume aus. Dominierende Baumarten sind hier Berg-Ahorn (Acer pseudoplatanus), Esche (Fraxinus excelsior) und die ...

Mehr erfahren

Route und Höhenprofil

Startpunkt(e)

Anreise mit ÖPNV:

Keine direkte ÖPNV-Anbindung

Anreise mit Pkw

Wanderparkplatz Burgmühleweg bei Mundelfingen

Geogr. Koordinaten: 47°52'14.64'' Nord / 8°27'11.78'' Ost
UTM-Koordinaten: 32T 459115 5302078

Gastronomie direkt am Weg

Wanderheim "Burgmühle" (Naturfreundehaus)
(in der Gauchschlucht)
Tel.: 07654-553
www.gauchachschlucht.de

Ansprechpartner

Informations- und Kulturamt
Hauptstr. 16
78183 Hüfingen
Tel.: +49 (0)771-6009-24
E-Mail: info@huefingen.de

Ihre Meinung interessiert uns!

Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:



 JA, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die Wegekritik an den Wegbetreiber weitergeleitet wird.

zurück zur Übersicht