Premium-Stadtwanderwege

Kriterien zur Bewertung von Premium-Stadtwanderwegen

Die Bewertung eines Stadtwanderweges erfolgt nach einem umfangreichen Kriterienkatalog in Modifikation der Kriterien für die Bewertung eines Premium-Wanderweges. Die Bewertungsmöglichkeiten der Ausprägung einzelner Kriterien sind den spezifischen Erlebnisbereichen des städtischen Raumes angepasst.

Kernkriterien stellen jene Bewertungsaspekte dar, die als Entscheidungsschwelle für die Zertifizierung eines Stadtwanderweges als Premium-Stadtwanderweg mindestens erreicht werden müssen.

Kernkriterien für Premium-Stadtwanderwege

Kriterien

Positiven Einfluss auf die Erlebnisqualität eines Stadtwanderweges haben:

Negativen Einfluss auf die Erlebnisqualität eines Stadtwanderweges haben:

Differenzierung ausgewählter spezifische Bewertungen bei Stadtwanderwegen

Kriterium Bewertung positiv (+)/negativ (-)/neutral (0)
Belag + attraktive Pflasterung im Ortsbild mit regionaltypischem Gestein
- Standard-Pflasterung, Asphalt
Wegsaum + attraktive Zierzäune in Parks, an Villen
- unattraktiver Zaun / Mauer
- tunnelartige Unterführungen
Konkurrierende Nutzung des Weges - auch anderen Verkehrsteilnehmern gewidmete Wege (insbesondere Quartierstraßen, Sackgassen)
Verkehrswegbegleitung - neben städtischen Hauptverkehrsstraßen
Flur + Park, parkartige Villengrundstücke und Friedhöfe
0 Reihenfriedhöfe, Vor- und Schrebergärten
Ränder + unmittelbarer Uferweg, i.S. Treidelpfad
- zugeparkte Ansichten historischer Straßenzüge
Ausblicke + eindrucksvolle Stadtansichten unter 2 km Entfernung („Fotostandorte“)
Gewässer + naturnah (auch Mühlgraben)
- verbaut, verschmutzt
Bebauung 0 städtebaulich wenig attraktive Wohn- und Bürobebauung ohne Verfall
- Industrie- und Gewerbeanlagen, Garagengemeinschaften
Dauerimmissionen 0 schwaches, typisch städtisches Grundgeräusch
- Haupt- und Schnellstraßenlärm

Datum: 14.12.2019
Online: https://www.wanderinstitut.de/premium-stadtwanderwege/kriterien/
© 2019 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.