Premiumwanderweg im Hochgebirge

SalzAlpenTour Jochalm

SalzAlpenTouren

Markierung SalzAlpenTour Jochalm
Streckenlänge: 11.3 km
Gehzeit: 5 Std
Land / Bundesland: Österreich
Region: Tennengau
Ort(e): Golling
Erlebnispunktzahl: 61 Punkte
Pfade / Schmale Wege: 20%
Wegbelag: 24% Naturweg
76% Leicht befestigt
0% Asphalt / Beton
Zertifizierung: 2016
Wandersiegel gültig bis: Juli 2019

Anforderungen/Sicherheitshinweis:

SalzAlpenTour Jochalm

Die SalzAlpenTour Jochalm richtet sich als Premiumwanderweg insbesondere auch an alpin unerfahrene Gelegenheitswanderer. Dennoch handelt es sich um einen Wanderweg im Hochgebirge (kein Spazierweg!) der zur Vermeidung von Gefahrensituationen eine mittlere Kondition, situationsangepasste Ausrüstung u. Verpflegung sowie etwas Planung im Vorfeld (tagesaktueller lokaler Wetterbericht) erforderlich macht. Generell muss in den Bergen immer mit raschen, unerwarteten Wetterumschwüngen gerechnet werden (Temperatur, Nebel, Niederschlag, Gewitter, Wind).
Die Wanderung sollte unbedingt im Uhrzeigersinn gelaufen werden. Nach zunächst flachem Beginn folgt bis hinauf zur Jochalm ein langgezogener, teilweise recht steiler Anstieg über einen wurzelig-felsigen Steig. Wieder hinab ins Tal geht es dann in weit geschwungenen Serpentinen über einen befestigten Fahrweg.


Kurzcharakteristik:

SalzAlpenTour Jochalm

Reizvolle Bergwälder, rauschende Bäche mit Wasserfällen und imposante Felsformationen an den Talflanken sowie Ausblicke auf die umgebende Bergwelt und hinab durch das Bluntautal in die Ferne prägen den Charakter dieser Tour. Eine ganz besondere Stärke dieser Wanderung ist aber die Stille auf der gesamten Runde! Die Einkehrmöglichkeiten an der Unteren Jochalm (saisonal) und am Bärenhof liegen innerhalb der Wegedramaturgie sehr günstig am Start-/Zielpunkt sowie etwa auf halber Strecke am höchsten Punkt der Tour.


Informationen des Wegbetreibers:

SalzAlpenTour Jochalm

Aktuelle Meldungen zum Weg, beispielsweise zu Umleitungen, Sperrungen etc. sowie weitere detaillierte Informationen wie Wegbeschreibungen und Kartenskizzen finden Sie beim Wegbetreiber

Startpunkt(e):

  • Wanderparkplatz beim Bärenhof (Bluntautal)

SalzAlpenTour Jochalm

Anreise mit ÖPNV:

-

Anreise mit Pkw:

Wanderparkplatz beim Bärenhof (A-5440 Golling an der Salzach, Bluntaustraße 145)
Wichtiger Hinweis: Die Zufahrt zum Parkplatz am Bärenhof ist an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 10-17 Uhr nur für Pensionsgäste des Bärenhofs gestattet. Die Rückfahrt vom Parkplatz ist jederzeit möglich. Im oben genannten Zeitraum muss das Auto bereits am Großparkplatz am Eingang des Bluntautals abgestellt werden. Von dort bis zum Bärenhof kommen dann je Richtung 3 km ebener Fußweg hinzu, wodurch sich die Tour erheblich verlängert!


Gastronomie direkt am Weg:

SalzAlpenTour Jochalm
Gasthof Bärenhof
Tel.: +43 (0)6244 6172
www.tennengau.com/essen-trinken-gasthof-baerenhof
Untere Jochalm
Fam. Wenger
Tel.: +43 (0)6244 7005
www.tennengau.com/info-golling-torrener-jochalmen-unter-oberjochalm

Karte:

Download GPS-Track / Höhenprofil:

GPX-Datei

Ansprechpartner:

Gästeservice Tennengau
Mauttorpromenade 8
A-5400 Hallein
Tel.: +43 (0)6245 70050
Fax.: +43 (0)6245 70050-70
info@tennengau.com

Ihre Meinung interessiert uns!
Schicken Sie uns Anmerkungen und Kritik zu diesem Weg:

zurück zur Übersicht



Datum: 27.02.2017
Online: http://www.wanderinstitut.de/premiumwege/oesterreich/salzalpentour-jochalm/
© 2017 Deutsches Wanderinstitut e.V. | Bergblick 3 | 35043 Marburg – All rights reserved.

Logo Deutsches Wanderinstitut
= Spazierwege = Streckenwege = Rundwege = Alpine Wege = Winterwege Fenster schließen